Schulwettbewerb Wachsen mit Europa

  •  
  • kinder © nein

Das Brettspiel "Wachsen mit Europa" ist ursprünglich ein in Spanien entwickeltes Spiel, das bereits im Jahr 2007 für das Burgenland adaptiert und nun im Jahr 2014 den neuen Gegebenheiten angepasst wurde.

"Lernen beim Spielen" ist die Devise des neu auflegten Brettspiels.

Im Schuljahr 2014/15 organsierten wir gemeinsam mit dem Landesschulrat für Burgenland einen Wettbewerb für alle burgenländischen Neue Mittelschulen und Gymnasien der 7. und 8. Schulstufe.

13 Schulen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet und spielten im Februar 2015 in 4 Regionen um den Regionssieger.

Am 12. März 2015 spielten diese 4 Teams der Regionssieger im KUZ Eisenstadt im Finale um den Landessieg.

Auf die Gewinner warteten natürlich tolle Preise! Der Wettbewerb wurde unter anderem von der Kurbad Tatzmannsdorf AG unterstützt!

TIPP: Das Brettspiel ist auch online jederzeit unter quiz.rmb.at zu spielen!

Teilnehmende Schulen

  • Brettspiel Wachsen mit Europa © RMB

Folgende Schulen hatten sich für den landesweiten Wettbewerb angemeldet und stellten sich im Februar 2015 dem Regionswettbewerb.

Region Neusiedl - Regionswettbewerb 5. Februar

  • Gymnasium Neusiedl am See
  • Neue Mittelschule Zurndorf
  • Neue Mittelschule Rust
Regionssieger Neue Mittelschule Zurndorf

 

Region Eisenstadt/Mattersburg - Regionswettbewerb 3. Februar

  • Gymnasium Wolfgarten Eisenstadt
  • Neue Mittelschule Schattendorf
  • Neue Mittelschule Mattersburg
Regionssieger Neue Mittelschule Schattendorf

 

Region Oberpullendorf - Regionswettbewerb 19. Februar

  • Gymnasium Oberpullendorf
  • Neue Mittelschule Kobersdorf
  • Neue Mittelschule Großwarasdorf
Regionssieger Neue Mittelschule Kobersdorf
 

Region Oberwart - Regionswettbewerb 18. Februar

  • Neue Mittelschule Oberschützen
  • Neue Mittelschule Großpetersdorf
  • Neue Mittelschule Kohfidisch
  • Neue Mittelschule Rechnitz
Regionssieger Neue Mittelschule Großpetersdorf
 

Die einzelnen Schulen waren durch ein Team von 4 Personen vertreten. Die Gewinnerteams traten dann im Landeswettbewerb in Eisenstadt am 12. März 2015 gegeneinander an.

Auf die Gewinnerteams im Regions-, vor allem aber im Landeswettbewerb warteten tolle Preise.

Die Preise wurden unter anderem von der Kurbad Tatzmannsdorf AG gesponsert.

Regionswettbewerb

13 Schulen eingeteilt in 4 Regionen stellten sich im Februar 2015 im Brettspiel "Wachsen mit Europa" den Fragen rund um Europa und die Europäische Union und spielten zunächst um den Regionssieger, um anschließend im Landesfinale am 12. März 2015 gegeneinander anzutreten und um den Landessieg zukämpfen.

Folgende Schulen spielten in den angeführten Regionen gegeneinander:

Region Eisenstadt/Mattersburg - 3. Februar im Gymnasium Wolfgarten in Eisenstadt

  • Gymnasium Wolfgarten
  • Neue Mittelschule Mattersburg
  • Neue Mittelschule Schattendorf

REGIONSSIEGER NEUE MITTELSCHULE SCHATTENDORF

Fotos vom Regionswettbewerb in Eisenstadt findet ihr hier

 

Region Neusiedl - 5. Februar im Gymnasium Neusiedl

  • Gymnasium Neusiedl
  • Neue Mittelschule Rust
  • Neue Mittelschule Zurndorf

REGIONSSIEGER NEUE MITTELSCHULE ZURNDORF

Fotos vom Regionswettbewerb in Neusiedl findet ihr hier.

 

Region Oberwart/Güssing - 18. Februar in der NMS Oberschützen

  • Neue Mittelschule Oberschützen
  • Neue Mittelschule Großpetersdorf
  • Neue Mittelschule Kohfidisch
  • Neue Mittelschule Rechnitz

REGIONSSIEGER NEUE MITTELSCHULE GROSSPETERSDORF

Fotos vom Regionswettbewerb in Oberschützen findet ihr hier.

 

Region Oberpullendorf - 19. Februar im Gymnasium Oberpullendorf

  • Gymnasium Oberpullendorf
  • Neue Mittelschule Kobersdorf
  • Neue Mittelschule Großwarasdorf

REGIONSSIEGER NEUE MITTELSCHULE KOBERSDORF

Fotos vom Regionswettbewerb in Oberpullendorf findet ihr hier.

Landesfinale

Die vier Regionssieger, die im Februar 2015 ermittelt wurden, spielten im Landesfinale begleitet von ihren SchulkollegInnen um den Landessieg und erreichten folgende Platzierungen:

 

1. Platz - € 500,-- für die Klassenkasse

NEUE MITTELSCHULE KOBERSDORF - Region Oberpullendorf

 

2. Platz - € 300,-- für die Klassenkasse

NEUE MITTELSCHULE ZURNDORF - Region Neusiedl

 

3. Platz - € 200,-- für die Klassenkasse, gesponsert von Kurbad Tatzmannsdorf AG

NEUE MITTELSCHULE GROSSPETERSDORF - Region Oberwart/Güssing

 

4. Platz - Thermeneintritte

NEUE MITTELSCHULE SCHATTENDORF - Region Eisenstadt/Mattersburg