Burgenländischer Beschäftigungspakt

Was gefördert wurde:

  • Kosten der Pakt-Infrastruktur
  • innovative Modellprojekte auf Bezirksebene, wie z. B.:
    • Beschäftigungsprojekte für Langzeitarbeitslose in den burgenländischen Naturparken
    • Berufsorientierungs-Aktionswoche für HauptschülerInnen
    • Malworkshop und kreative Maßnahmen für benachteiligte Jugendliche
    • Sensibilisierungsmaßnahmen für den Tourismusberuf

Wer gefördert wurde:

  • arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
  • ältere Personen
  • Frauen
  • Jugendliche
  • behinderte und benachteiligte Personen
  • arbeitsmarktferne Personen

Wie gefördert wurde:

  • Art: nicht rückzahlbarer Zuschuss für Personal- und Sachkosten bzw. externe Dienstleistungen
  • Höhe: bis zu 100 %

Der Pakt wird auch in der neuen Förderperiode 2014-2020 im Additionalitätsprogramm fortgeführt. Nähere Infos finden Sie unter www.unserpakt.at!