Förderung der Erwachsenenbildung

Was gefördert wurde:

  • Sicherung und Ausbau der Bildungsinformation und -beratung
  • Entwicklung von Zertifizierungssystemen in der Erwachsenenbildung
  • Weiterbildung im Sinne einer lernenden Region unter Berücksichtigung der Grenzlage und neuer europäischer Entwicklungen
  • neue Lernformen und Lernmethoden zur Förderung des selbstgesteuerten und autonomen Lernens und zur Berücksichtigung neuer Lernorte (z. B. Lernen am Arbeitsplatz, das Lernen in Vereinen, das Lernen in Kultur und Alltagsleben, …) sowie zur Überwindung von Lernbarrieren
  • innovative Weiterbildungsprogramme zur Förderung der sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen
  • Stärkung des Bildungsbewusstseins und Erreichung bildungsferner Gruppen

Wer gefördert wurde:

  • im Burgenland tätige Institutionen für Erwachsenenbildung (in der BuKEB organisierte Institutionen)

Wie gefördert wurde:

  • Art: nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • Höhe: bis zu 100 % der förderbaren Gesamtkosten