Kompetenzzentren und Cluster

Was gefördert wurde:

  • Definition, Vernetzung und Nutzung regionaler Stärkefelder im Burgenland
  • Teilnahme burgenländischer Unternehmen an überregionalen Clustern und Netzwerken

Wer gefördert wurde:

  • Kompetenzzentren und deren Trägergesellschaften
  • Arbeitsgemeinschaften
  • natürliche und juristische Personen oder Personengemeinschaften
  • Personengesellschaften des bürgerlichen Rechts und des Unternehmensrechts

Wie gefördert wurde:

  • Art: nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • Höhe: max. Höhe für Kompetenzzentrenprogramm lt. Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation; für Richtlinie zur Förderung von Wirtschaftsclustern und -netzwerken im Burgenland max. 60 %