ESF Programm genehmigt

  • buz © luttenberger,rmb

Die Europäische Kommission hat das operationelle Programm Österreich zur Umsetzung des Europäischen Sozialfonds (ESF) für 2014-2020 genehmigt. Im Rahmen des Programms wird in nachhaltige und hochwertige Beschäftigung, die Armutsbekämpfung sowie Bildung und lebenslanges Lernen in Österreich investiert. Dem Burgenland stehen 42,17 Mio. EUR zur Verfügung. An der Programmierung des Burgenlandteils war das RMB maßgeblich und federführend beteiligt.

Folgende Maßnahmen sind im Programm förderfähig:

  • Beschäftigung und Mobilität
  • Soziale Eingliederung und Armutsbekämpfung
  • Investitionen in Bildung, Kompetenzen und LLL

 Roman Sodoma

Roman Sodoma

Büro Eisenstadt - EU-Verwaltungsbehörde

Tel.: work +43 (0) 5 9010 / 2432
Fax: fax +43 (0) 5 9010 / 2410

MMag. Sandra Grosz-Jusinger

MMag. Sandra Grosz-Jusinger

Büro Eisenstadt - EU-Verwaltungsbehörde

Tel.: work +43 (0) 5 9010 / 2439
Fax: fax +43 (0) 5 9010 / 2410

« zurück zur Übersicht